Die Schwangerschaftsgymnastik dient der Stärkung der Wirbelsäulenmuskulatur und der Beckenbodenkraft, zur Förderung der Beweglichkeit und Balance sowie des Atemvolumens.

Es ist ein fortlaufender Kurs, immer Dienstags um 17:30 und kostet 10 Euro pro Stunde (wird leider nicht von der Krankenkasse übernommen).

Anmeldungen nur telefonisch bis spätestens 12 Uhr des Tages an dem die Gymnastik stattfindet mit Name und Rückrufnummer.